*
Menu
News-Rückblicke-gesundfasten.info : Rein in die Sommerfrische im Kloster Pernegg

Mit Buchinger/Lützner fastenFasten ist nicht hungern.

Fasten ist Leben aus körpereigenen Depots. Fasten ist eine freiwillig gewählte Entscheidung von selbständigen Menschen. Fasten betrifft den ganzen Menschen. Fasten ist eine Möglichkeit auf Veränderung. Weglassen was nicht lebensnotwendig ist. Verzicht auf feste Nahrung für eine bestimmte Zeit. Sich vom AllTag lösen und sich selbst begegnen. Seine eigenen Bedürfnisse suchen und es steht in der Verantwortung jedes Einzelnen.



Elemente des Fastens:

Fastenbegleitung rund um die Uhr; viel Bewegung an frischer Luft; kennenlernen der "Smoveys"; tägliche Gesprächsrunden; geführte Entspannung und Meditation für einen erholsamen Schlaf; Yoga-Schnupperstunde zum Muskelaufbau für Einsteiger; Tipps für danach und viel FreiRaum.........

Fasten ist ein Ort wo Leben miteinander gestaltet wird.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail