*
Menu

Fasten ist eine Gesundheitsvorsorge; ein natürlicher Weg zu körperlicher, seelischer und geistiger Gesundheit! (dr.Buchinger)

Fasten... ist die willentliche, völlige oder teilweise Enthaltung von fester Nahrung - über einen gewissen Zeitraum

Gesund Fasten - Gesundes Fasten - Gesundfasten

Gesunde Ernährung
  • Fasten für Gesunde
  • BasenFasten
  • SuppenFasten
  • FrüchteFasten
  • Typengerechtes Fasten
  • SaftFasten
  • Gesundfasten & Darmreinigung von oben nach unten
  • mit Stoffwechselkur - zur Traumfigur
 

Was ist Fasten für Gesunde nach Buchinger/Lützner?

  • Verzicht auf feste Nahrung. Der Faster nimmt nur Flüssiges zu sich (Gemüsebrühen, Obst- und Gemüsesäfte, Kräuter-Tees und Wasser).
  • Keine Genussmittel. Verzicht auf Alkohol, Nikotin, Kaffee und Süßigkeiten.
  • Freiwillig und für einen bestimmten Zeitraum. Freier Wille stärkt unser Selbstvertrauen ungemein.

Was ist BasenFasten?

100% basische Ernährung! Völliger Verzicht auf säurebildende Nahrungsmittel. Wir ernähren uns von köstlichen Obst- und Gemüsegerichten in Kombination mit Basensuppen, gekochten Bio-Kartoffeln; Sprossen, Kräutern, Sonnenblumenkerne,Zitronensaft und hochwertigen kaltgepressten Ölen. Als Getränk nehmen wir Quellwasser und leicht gezogene Bio-Kräutertees oder Ingwerwurzelsaft, verfeinert nach Wunsch mit Zitrone.

Was ist Darmsanierung & Stoffwechselkur?

Eine Reinigung mit Kräuterpresslingen für einen gesunden Darm nennen wir "Darmsanierung". Dauer 16 Tage. 

Die "Stoffwechselkur" (6 Wochen) sagt dem adipösen Fett den Kampf an und man gewinnt ganz nebenbei ein wunderbares, neues Körpergefühl mit viel Energie & Freude. Durch völligen Verzicht auf Kohlehydrate & Fette - und nebenbei reinigen&schützen&nähren wir unseren Körper mit Vitalstoffen.

für nähere Infos bitte Anfrage an:

petra@gesundfasten.info oder

adelheidgrupp@t-online.de 

dsc-0664.jpg dsc-0656.jpg dsc-0666.jpg dsc-0696.jpg dsc-0622.jpg dsc-0642.jpg

Fasten ist nicht:

  • Hungern. Hungern ist unfreiwilliger Nahrungsentzug.
  • Schonkost. Wer am Freitag Fisch isst oder in der Zeit vor Ostern auf Fleisch verzichtet, fastet nicht, sondern isst eine Art Schonkost.
  • Diät. Kalorienreduzierte Gerichte zu sich nehmen oder eine Diät durchführen ist nicht Fasten.

"Wer hungert, fastet nicht - Wer fastet, hungert nicht!"

Quelle: "Fasten für Österreicher",
W.Bittner/H.Scherz, ORAC/Eigenverlag (GGF)
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail